Nach Sanierung der Lehrschwimm- und Turnhalle

Allgemeine Zeitung OSTERWICK. Ab dieser Woche startet nach langer Sommerpause wieder das Sportprogramm in der Grundschulturnhalle und im Lehr- schwimmbecken von Westfalia Osterwick. Vom Eltern- Kind-Schwimmen, Mädchenschwimmen Aquafit, Aqua-Zumba bis hin zur Wassergymnastik für Senioren bietet Westfalia ein buntes Programm in der Schwimmhalle, gleiches gilt für die Grundschulturnhalle.

Für die Allerkleinsten gibt es zwei Eltern-Kind-Turngruppen, die Grundschulkinder können sich beim Turnen und Schwimmen austoben. Auch der Rehakurs in der Halle (mittwochs von 19.45 bis 20.30 Uhr) startet wieder.

Wer es lieber musikalisch mag, kann sich zu moderner Musik beim Tanzfit oder Zumba auspowern. Ab nächster Woche (19. 9.) startet ein neuer Kindertanzkurs für Kinder von drei bis sechs Jahren.

Neu im Programm hat Westfalia Osterwick auch einen HIIT-Kurs. Dieser findet montags (18.9.) von 18.30 bis 19.30 Uhr statt.

Das komplette Programm der Breitensportabteilung wird auf der Internetseite oder in den sozialen Medien präsentiert, heißt es in einer Pressemitteilung. Für Fragen und Anmeldungen zu den Kursen steht Monique Kramer unter Tel. 0162/9413284 bereit.

Über 1.500 Mitglieder in mehr als 8 Sportarten - Eine Westfalia!

Mannschaften

+

Mitglieder

+

Abteilungen

+

Kurse

+