Jede Menge Spaß wartet auch im kommenden Jahr auf die Teilnehmer des Ferienlagers von Westfalia Osterwick. Diesmal geht es ins Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck.    Foto: Ferienlager Westfalia Osterwick
Jede Menge Spaß wartet auch im kommenden Jahr auf die Teilnehmer des Ferienlagers von Westfalia Osterwick. Diesmal geht es ins Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck.    Foto: Ferienlager Westfalia Osterwick

Westfalia Osterwick nimmt Anmeldungen fürs Ferienlager 2024 entgegen

Allgemeine Zeitung OSTERWICK. Gerade erst haben die Teilnehmer des Ferienlagers von Westfalia Osterwick ihre Erinnerungen an einen wunderschönen gemeinsamen Urlaub in 2023 bei ihrem Nachtreffen im BSG-Heim in Osterwick aufgefrischt. Und nun stehen bereits am Sonntag (15. 10.) die Anmeldungen für das Ferienlager 2024 auf dem Kalender.

Im nächsten Jahr soll es vom 5. bis 16. August 2024 wieder zum beliebten Sport-und Erlebnisdorf Hinsbeck im Kreis Viersen gehen, wie Marie Schräder vom Organisationsteam mitteilt. Dabei handelt es sich um die 5. und 6. Woche der Sommerferien.

Anmelden können sich alle Kinder im Alter von neun bis 15 Jahren. Die Kinder erwartet in den zwei Wochen ein abwechslungsreiches Programm, wie es in der Ankündigung heißt. 

Die Teilnehmer können sich auf sportliche Angebote wie Basketball und Power-fußball, aber auch verschiedene Bastelaktionen und
Spiele-Olympiaden freuen. Seit vielen Jahren wissen die jungen Teilnehmer des Ferienlagers von Westfalia Osterwick das Angebot zu schätzen. Das Gemeinschaftsgefühl steht dabei hoch im kurs.

Vor Ort in Hinsbeck gibt es  eine Trampolinhalle, eine Zweifachsporthalle, Felder um Basketball, Fußball oder Beachvolleyball zu spielen und vieles mehr. „Zudem ist ein Tagesausflug geplant", wie Marie Schräder mitteilt. Das Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck, das Feriendorf des Landessportbundes NRW, liegt inmitten des größten Naturschutzgebietes des Niederrheins, der „Hinsbecker Schweiz", und ist umgeben von elf Seen.

„Wir hoffen bei den Anmeldungen, sowohl viele alte als auch neue Gesichter  zu sehen", blickt Marie Schräder auf den kommenden Sonntag.

Und auch nach dem Ferienlager von Westfalia Osterwick in 2024 wird es wieder ein Nachtreffen geben. Dann haben die Teilnehmer wieder wie jetzt nach den Ferien 2023 ausreichend Gelegenheit, neben gemütlichem Grillen und Stockbrot machen ihre schöne Ferienlagerzeit durch Fotos, Videos und verschiedene Spiele wiederaufleben lassen. In diesem Jahr haben 45 Kinder sowie ein neunköpfiges Betreuerteam eine erlebnisreiche Zeit im niederländischen Heino verbracht.

|  Anmeldungen für das Ferienlager von Westfalia Osterwick sind am Sonntag (15. 10.) ab 12 Uhr im Vereinsheim von Westfalia Osterwick am Sportplatz möglich. Eine Anzahlung in Höhe von 75 Euro je Kind ist mitzubringen. Bei Fragen können sich die Eltern gerne vorab bei Marie Schräder unter der Handynummer 0177 5922331 melden.

Über 1.500 Mitglieder in mehr als 8 Sportarten - Eine Westfalia!

Mannschaften

+

Mitglieder

+

Abteilungen

+

Kurse

+