Logog des Deutschen Sportabzeicchens

Angebot von Westfalia und Turo

ROSENDAHL. Die Damen und Herren, die sich am Montagabend im Westfalia-Stadion tummeln, ziehen sich durch alle Altersklassen - und sie alle verbindet ein Ziel: Das Sportabzeichen 2023 soll her! Wer noch nicht alle Disziplinen absolviert hat oder jetzt noch auf den Geschmack kommt, kann die Gelegenheit nutzen. „In den Herbstferien werden wir noch vor Ort sein", kündigt Mechtild Gloe (Turo Darfeld) an, die gemeinsam mit Mecki Galle (Westfalia Osterwick) und dem Weiteren Helferteam mit Rat und Tat zur Seite steht, Zeiten und Weiten abnimmt.

Eine Bestätigung für die eigene Fitness bietet das Sportabzeichen - aber nicht nur das, denn sich in den verschiedenen kategorien auszuprobieren, macht in der Gemeinschaft von Westfalia und Turo auch Spaß. Vier kategorien gehören auf dem Sportplatz dazu: Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination, wobei in jedem Bereich verschiedene Aufgaben zur Auswahl stehen, die zudem nach Altersklassen abgestuft sind. Hinzu kommt ein Schwimmnachweis, der alle fünf Jahre erneuert werden muss.

|  Das Helferteam steht noch montags am 2. und 9. Oktober von 18 bis 19.30 Uhr im Westfalia-Stadion bereit. Informationen gibt es bei Mecki Galle, Tel. 0157/ 89726605 oder bei Mechtild Gloe, Tel. 02545/511.

Events

GV-Anschoss-Jubilaeum.jpg
März
15

Generalversammlung 2024

Über 1.500 Mitglieder in mehr als 8 Sportarten - Eine Westfalia!

Mannschaften

+

Mitglieder

+

Abteilungen

+

Kurse

+