Mädchenfußball: U 15 aus Osterwick und Darfeld jetzt auch optisch eine Einheit

Allgemeine Zeitung ROSENDAHL. Gemeinsame Sache machen die Mädchenfußballerinnen von Westfalia Osterwick und Turo Darfeld schon länger - jetzt freut sich die U 15 über die neuen, rot-blau-gestreiften Trikots, in denen alle Mannschaften der Jugendspielgemeinschaft auflaufen: Das Transportunternehmen Potthoff aus Darfeld hat die Garnitur zur Verfügung gestellt. Konrad Lengers von der Turo-Fußballabteilung überreichte Mecki und Bernd Potthoff als kleines Dankeschön einen Blumenstrauß. Mit den neuen Trikots will die JSG um die Trainer Daniel Richter und Sarah Hauling neu angreifen, auch wenn nach dem souveränen ersten Platz in der Findungsrunde der Start in die neu eingeteilte Meisterrunde mit einem Zähler aus zwei Spielen nicht optimal gelaufen ist.