Mit einem Blumenstrauß und einer Einladung zu einem Essen im Haus Grüner bedankte sich Jugendfußballgeschäftsführer Michael Galle ( 3. v.r.) bei Joachim Blakert ( 2. v. r.) vom gleichnamigen VW Autohaus für die Unterstützung bei den neuen Trikots der A II-Spielgemeinschaft Westfalia Osterwick/Turo Darfeld. Den Verantwortlichen aus beiden Vereinen ist es wichtig, dass auch alle Mannschaften der Spielgemeinschaft durch ein einheitliches Trikot in den Farben der beiden Sportvereine in rot und blau zu erkennen sind. Durch die einheitlichen Farben wird auch gleich der Zusammenhalt in diesen Altersklassen gestärkt.