Jugendfußball: Turnier in Osterwick

OSTERWICK. Vier Altersklassen, von den Minis bis zur B-Jugend, werden sich heute und morgen auf dem Parkett der Zweifachsporthalle tummeln, wenn die Jugendfußballer von Westfalia Osterwick in den zweiten Teil ihrer Hallenturniere einsteigen. Den Auftakt machen heute ab 8.30 Uhr die D 1-Junioren, die mit zwei eigenen Teams ins Rennen gehen. Die erste Mannschaft tritt in Gruppe A gegen SW Holtwick, SuS Legden, SV Heek, SpVgg Horsthausen und FC Olympia Bocholt an. Team II bekommt es mit SG Coesfeld 06, TSG Dülmen, VfL Billerbeck, Ditib Chorweiler und Vorwärts Wettringen zu tun. Das Finale ist für 14.06 Uhr geplant. Im Anschluss ab 14.45 Uhr gehört die Bühne den Minikickern: Neben Westfalia Osterwick kicken in Gruppe A Turo Darfeld, DJK Dülmen und SpVgg Horsthausen, in Gruppe B SuS Legden, DJK Coesfeld, JSG Horstmar/Leer und FC Olympia Bocholt.

Mit einer starken Besetzung wartet das Turnier der B 1-Junioren auf, das am Sonntag ab 8.30 Uhr ausgetragen wird. Die JSG Darfeld/Osterwick eröffnet gegen den ASC Schöppingen, es folgen die Vorrundenspiele gegen SuS Legden, VfL Senden, SV Hullern 68 und RW Ahlen. Das zweite JSG-Team spielt in Gruppe B gegen SV Gescher, Brukteria Rorup, VfL Rhede, SpVgg BG Schwerin und JSG Lembeck/ Deuten/Rhade. Auch hier ist das Finale für 14.06 Uhr angesetzt. Ab 14.45 Uhr runden die E II-Junioren das Turnierwochenende ab. Am Start sind SuS Legden, JSG Horstmar/Leer, SC Husen-Kurl, Viktoria Resse und die Westfalia in Gruppe A sowie SG Coesfeld 06, Borussia Darup, SuS Stadtlohn, SuS Neuenkirchen und SV Zweckel in Gruppe B. Das Finale steigt um 18.49 Uhr.