Jugendfußball: Westfalia Osterwick setzt Samstag und Sonntag die Hallenturniere fort

Allgemeine Zeitung OSTERWICK. Mit vier weiteren Altersklassen setzt die Jugendfußballabteilung von Westfalia Osterwick am Wochenende den Reigen der Hallenturniere fort. Den Auftakt in der Zweifachhalle machen am Samstag (23. 1.) ab 8.30 Uhr die E II-/E III-Junioren. Gastgeber Westfalia tritt mit zwei Teams an: Mannschaft eins trifft in Gruppe A auf DJK Coesfeld, DJK Stadtlohn, TSG Dülmen Eintracht Rheine und Greven 09. In Gruppe B spielt Team zwei gegen SW Holtwick, GW Nottuln, VfL Ramsdorf, Erler SV und SC Husen-Kurl. Höhepunkt des ersten Tages ist ab 14.45 Uhr das Turnier der C-Junioren. Auch hier sind zwei Westfalia-Teams dabei: In Gruppe A heißen die Gegner SW Holtwick, SV Gescher, SV Bösensell und Greven 09, in Gruppe B DJK Coesfeld. Eintracht Ahaus, VfL Senden und SC Husen-Kurl. Das Finale ist für 18.49 Uhr geplant.

Den Sonntag (24. 1.) eröffnen um 8.30 Uhr die wD-Juniorinnen mit dem Derby gegen Turo Darfeld. Weitere Gegner in Gruppe A sind JSG Horstmar/Leer, Concordia Flaesheim und 1. FFC Recklinghausen. Nach dem Fina
le um 12.34 Uhr folgt noch ab 14.45 Uhr das Turnier der B-Junioren. Gegner der JSG Darfeld/Osterwick, die mit zwei Mannschaften antritt, sind unter anderem SW Holtwick, VfL Billerbeck, Vorwärts Lette und SC Husen-Kurl. Das Finale wird um 18.49 Uhr angepfiffen.