In einem von beiden Mannschaften intensiv geführten Meisterschaftsspiel gewinnen unsere U17-Mädchen nach einem 1:0 Rückstand mit 1: 4 Toren (Halbzeitstand 1:3) in Holthausen gegen SW Beerlage.  

 

Das letzte Spiel gegen die SpVgg Vreden ging noch mit 0:1 ohne große Gegenwehr, sicher auch wegen der kurzfristig angestiegenen Temperaturen am Spieltag, verloren.

Heute stimmte alles: Die Moral um den 1:0 Rückstand aufzuholen, dann der Kampfgeist um die gegnerische Mannschaft in den Griff zu bekommen, und schließlich auch das gute Zusammenspiel und das gegenseitige sich einsetzen, sodass der verdiente Sieg mit vier Toren durch Laura Knipper, Alina Völker und Laura Deggerich (2x) aus Holthausen davongetragen werden konnte.