Anmeldungen für das Westfalia-Ferienlager

Allgemeine Zeitung OSTERWICK (leg). In diesem Sommer ging es den Verantwortlichen von Westfalia Osterwick wie so vielen anderen - das Ferienlager des Sportvereins musste letztlich coronabedingt abgesagt werden. „Umso größer ist natürlich die Vorfreude auf das nächste Jahr", schaut die Lagerleiterin Marie Schräder voraus. So wird in der fünften und sechsten Woche der Sommerferien 2021 (2.8. - 13.8.) das Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck im Kreis Viersen angesteuert.

Kinder im Alter von neun bis 15 Jahren, die mitfahren wollen, haben am Sonntag (25. 10.) um 13 Uhr im Vereinsheim von Westfalia Osterwick die Möglichkeit, sich anzumelden. Der Eingang ist am Kunstrasenplatz. „Wichtig ist, dass alle einen Mund-Nasen-Schutz tragen und auf die Abstände achten", bittet die Lagerleiterin. Dazu wäre es von Vorteil, wenn die Kinder möglichst einen eigenen Stift mitbringen. Ebenfalls sollte zur Anmeldung nicht die Anzahlung in Höhe von 75 Euro vergessen werden.

„Auch wenn noch unklar ist, wie genau die Situation im nächsten Sommer aussehen wird, hoffen wir auf viele Anmeldungen", eklärt Schräder. „Deshalb bitten wir alle interessierten Kinder und Familien am Sonntag ins Vereinsheim zu kommen und sich anzumelden." Dabei freuen sich die Betreuer neben den bekannten auf neue Gesichter. „Für den Fall,alle das Ferienlager nicht durchgeführt werden kann, werden wir uns mit allen Mitteln bemühen, die Anzahlungen der Teilnehmer wie in diesem Jahr wieder zurückzuerstatten."

| Für Rückfragen ist Marie Schräder unter Tel. 015123139285 zu erreichen.