„Sport im Park” jetzt in Osterwick

Allgemeine Zeitung OSTERWICK/DARFELD (lsy). Fanden die ersten drei Wochen von „Sport im Park" das die Sportvereine Turo Darfeld und Westfalia Osterwick gemeinsam mit dem Kreissportbund anbieten im Generationenpark Bahnhof Darfeld statt, ist das Angebot nun umgezogen: „Die nächsten zwei Wochen laden wir in Osterwick zum Mitmachen ein", sagt Mitorganisatorin Tanja Gloe. Sport getrieben wird ab sofort an der Wiedings Stegge neben dem Friedhof.

Bereits am ersten Abend am neuen Standort kamen rund 25 Sportbegeisterte, um sich dem Angebot „Powerpilates - Fit für die Bilinifigur" anzuschließen. Weiter geht es mit dem Programm am heutigen Mittwochabend: Von 19 bis 20 Uhr bietet Turo Darfeld ein Deepwork-Faszientraining an, bei dem der Kreislauf und Stoffwechsel mit Spaß in Schwung gebracht werden soll. Auch am 29. Juli findet dieses Angebot statt. Donnerstags lädt Westfalia Osterwick von 19 bis 20 Uhr zur Tanzfitness ein - ein Workout, mit dem der Stress und die Pfunde weggetanzt werden können, heißt es im Flyer. Komplettiert wird „Sport im Park" am Montag (27. 7.) von einer neuen Runde „Powerpilates". Anmeldungen unter

| www.eventsguestoo.de/sportimpark