Allgemeine Zeitung OSTERWICK. Einen neuen Kurs Rückenschule mit Wirbelsäulengymnastik bietet der Sportverein Westfalia Osterwick ab Donnerstag (14. 2.) an. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, sich rückengerecht zu bewegen, um den Körper und vor allem die Wirbelsäule gesund zu halten. Um Rückenbeschwerden vorzubeugen, sollten Fehlhaltungen vermieden werden, teilt der Sportverein mit. Wichtig ist eine richtige Bewegung - erforderlich dafür ist die richtige Muskelbalance aus Beweglichkeit, Muskelkraft und Koordination. In der Wirbelsäulengymnastik werden Kräftigungs-, Dehnungs- und Entspannungsübungen durchgeführt, die allesamt rückenfreundlich sind. Dieses Angebot unter der Leitung von Dörte Wende richtet sich an Frauen und Männer aller Altersgruppen und findet immer donnerstags von 19.15 bis 20.15 Uhr in der Zweifachsporthalle statt. Anmeldungen und weitere Informationen bei Agnes Gentes, Tel. 02547/7374.