Zahlreiche Kursangebote der Breitensportabteilung

Allgemeine Zeitung OSTERWICK. Nach den Sommerferien darf wieder an Fitness und Wohlbefinden gearbeitet werden: Die Breitensportabteilung von Westfalia Osterwick wartet mit einer Reihe von Kursangeboten auf. In allen Kursen sind Neueinsteiger ausdrücklich willkommen. Für Anmeldungen und Informationen steht Agnes Gentes, Tel. 02547/7374, ab dem heutigen Samstag zur Verfügung.

  • ► Pilates: Beginn Mittwoch (29. 8.), 18 bis 19 Uhr in der Grundschulturnhalle, zehn Kurseinheiten; Leitung: D. Wende. Die Teilnehmer erlernen wirkungsvolle Pilates-Übungen, die das Körpergefühl verbessern, die Sensomotorik schulen, Rückenbeschwerden vorbeugen und die innere Kraft für dern. Pilates bildet eine ideale Ergänzung zu anderen Sportarten, bei denen oft nur die oberflächigen, großen Muskelgruppen zum Einsatz kommen.
  • ► Aqua-Fitness: Beginn Donnerstag (30. 8.), 17.45 bis 19 Uhr, zehn Kurseinheiten in der Lehrschwimmhalle, Leitung U. Hohoff. Für Frauen jeden Alters mit und ohne Bewegungseinschränken als Ausgleich zu den heutigen einseitigen Belastungen des Alltags und auch, um den Spaß an der Bewegung im Wasser zu wecken und zu fördern.
  • ► Rückenschule Wirbelsäulengymnastik: Beginn Donnerstag (30. 8.), 19.15 bis 20.15 Uhr in der Zweifachturnhalle, zehn Kurseinheiten; Leitung: D. Wende (Achtung: neue Kursleitung und Uhrzeit). Um seinen Körper und vor allem die Wirbelsäule gesund zu halten, muss man sich rückengerecht bewegen. In der Wirbelsäulengymnastik werden Kräftigungs-, Dehnungs- und Entspannungsübungen durchgeführt, die rückenfreundlich sind. Jeder kann mitmachen, ob alt oder jung, Mann oder Frau.
  • ► Gymnastik für Fitness und Konditionstraining mit BOP-Elementen: Beginn Donnerstag ( 30. 8.), 20.15 bis 21.30 Uhr in der Zweifachturnhalle, zehn Kurseinheiten; Leitung: D. Wende. Zusätzlich zur früheren Step-Aerobic wird auch ein BOP-Training ( Bauch-Oberschenkel-Po ) und ein leichtes Rückentraining mit und ohne Geräte durchgeführt.
  • ► Wassergymnastik für Sie & Ihn: Beginn Dienstag (4. 9.), 17.45 bis 18.45 Uhr in der Lehrschwimmhalle, Leitung: A. Gentes. Der Kurs beinhaltet rückengerechte Übungen zur Stärkung der Muskulatur und Verbesserung der Kondition mit und ohne Geräte.
  • ► Zwei neue Kursangebote Hatha Yoga für Damen und Herren: Beginn Dienstag (4. 9.), 17.45 bis 19.15 (14x), sowie Mittwoch (5. 9.), 17.45 bis 19.15 Uhr, (14x), Kindergarten Ss. Fabian und Sebastian, Leitung: M. Adolf, Yogalehrer B.K.S. lyengar. Ziel ist es, das eigene Körpergefühl zu verbessern und einen achtsameren Umgang mit sich selbst zu entwickeln. Es werden Hilfsmittel wie Decken, Seile, Stühle und Holzklötze eingesetzt, damit man auf unterschiedliche körperliche Voraussetzungen eingehen kann. Quereinsteiger willkommen.
  • ► Tanzfitness für Anfänger: Beginn Mittwoch (05. 12.9.), 20 bis 21.30 Uhr (10x) in der Grundschulturnhalle. Ein mitreißendes Workout, das wegen der Mischung aus verschiedenen Tanzstilen wie Jazz- und Moderndance, Salsa, Samba und Elementen aus dem Bauchtanz ein Fitness-Programm mit riesigem Spaßfaktor bietet. Das Training ist für fast jeden geeignet, denn die Intensität kann individuell gesteuert werden. Informationen bei Klaudia Müller, Tel. 02547/939540.