Wer Lust hat, hinter einem Federball herzujagen und eine neue, schnell zu erlernende Sportart kennenzulernen, schaut einfach mal vorbei und schnuppert rein, wir haben auch Leihschläger und Bälle für Euch. Mitbringen müsst ihr nur Sportkleidung und Hallenschuhe mit heller Sohle.
 
Wann? Freitag den 22.11.2013 von 17.30 - 19.00 Uhr Wo? Zweifachturnhalle in Rosendahl - Osterwick, Beim Droste-Hülshoff-Weg.
 
Durch unseren qualifizierten und erfahrenen Trainer Willi Isfort, Marius Kramer und Thorsten Merschformann erhaltet ihr einen Einblick in die Regeln und Techniken des Badmintonspiels. Schritt für Schritt werden euch hier die Grundlagen des Badmintonsports beigebracht, ohne dass der Spaß und die Möglichkeit zum freien Spiel zu kurz kommen.
 
Wir freuen uns immer über interessierte Kinder und Jugendliche, die einmal ausprobieren wollen, ob der Badmintonsport sie interessiert. Falls ihr noch Fragen habt, ruft mich einfach an:
 
Veranstalter: Westfalia Osterwick 1923 e.V.
 
Ansprechpartner:Thorsten Merschformann
 
Telefon : 02541 / 8474216
Handy: 0173 / 66 37 529
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Badminton – der schönste Sport der Welt!
Badminton in der Osterwicker Zweifachhalle

Badminton: Platz eins und zwei für die Osterwicker Mannschaften in der Hobbyliga

Allgemeine Zeitung OSTERWICK. Ausgezeichnete Erfolge erzielte die Badminton-Abteilung von Westfalia Osterwick: Mit zwei Mannschaften nahm sie am Spielbetrieb der Hobbyliga teil und belegte die Plätze eins und zwei. In der Liga spielten außerdem: DJK Dülmen, DJK Coesfeld-VRBS, SG Coesfeld 06 I, BSG Coesfeld 06 II, FC Oeding, SG Hochmoor-Velen I, SG Hochmoor-Velen II, SG Gescher, Adler Buldern und Post SV Gelsenkirchen-Buer.

Gegen alle Mannschaften wird jeweils ein Spiel ausgetragen. Vor dem letzten Spieltag stand die erste Mannschaft der Westfalia auf dem ersten Platz und die zweite Mannschaft dem zweiten Rang. Nach spannenden Spielen siegte die erste Mannschaft knapp mit 5:3. Damit holte Westfalia I ungeschlagen mit fünf Punkten Vorsprung den Wanderpokal erneut nach Osterwick holen. Unerwartet gut ist die Platzierung der von Spielführer Torsten Merschformann geleiteten zweiten Mannschaft, die durch guten Zusammenhalt und großen Kampfgeist den zweiten Platz belegte. Willi Isfort als Spielführer der Westfalia I bedankte sich für die außerordentliche Unterstützung der Spieler der „Zweiten" bei einigen Punktspielen.

Bei den Coesfelder Stadtmeisterschaften nahmen Torsten Merschformann und Christoph Völker im Herren-Doppel und Torsten Merschformann mit Manuela Hörbelt im Mixed teil. Sie starteten im Wettbewerb für Hobbyspieler. Beide Paarungen gewannen das Turnier.

Bestens zufrieden dürfen die Badmintonteams der Westfalia Osterwick sein: Sie belegten in der Hobbyliga Rang eins und zwei.

Neue Trikots für die Badmintonabteilung.
Einen Satz neue Trikots für Badminton-Spieler von Westfalia Osterwick sponsorte jetzt Tim Brökker, Inhaber des Caf6 Longinus (1.v.r.). Er ist selber aktiver Spieler der dritten Mannschaft. Seit dem Sommer 2009 nimmt die Badmintonabteilung von Westfalia Osterwick mit drei Mannschaften am Spielbetrieb der Hobbyliga teil. Abteilungsleiter Thorsten Merschformann (2.v.r.) überreichte dem Sponsor ein kleines Präsent als Dankeschön.
Foto:

Abgelaufen

Allgemeine Zeitung Osterwick. Die Badmintonabteilung von Westfalia Osterwick trägt am morgigen Freitag (2.10.) zum dritten Mal das Rosendahler Mitternachtsturnier aus. Es ist ein offenes Hobby-Turnier, wo Mixed und Herrendoppel gespielt werden. Zugelassen sind neben reinen Hobbyspielern auch Teilnehmer/ innen, die in der Kreisklasse an dem Spielbetrieb. des Westdeutschen Badmintonverband teilnehmen. Neben den eigenen Aktiven haben sich Teilnehmer aus Coesfeld, Velen, Hochmoor, Oeding und Ottenstein angemeldet. Das Turnier findet in der Zweifachturnhalle Osterwick statt und beginnt um 20.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.