Allgemeine Zeitung Die Badmintonabteilung von Westfalia Osterwick freut sich über einen neuen Satz Trikots für den offiziellen Spielbetrieb. Gesponsert wurde die neue Garnitur von Hotel-Cafe Pannkokenhus Teitekerl aus Havixbeck und der SLP Beschichtungs GmbH aus Ahaus. Die Inhaber Tim Bröker und Michael Völker sind selbst sehr aktive Spieler in der zweiten Mannschaft der Badmintonabteilung.

Mit einem deutlichen 7:1-Sieg der ersten Mannschaft gegen SG Coesfeld II wurden die Trikots hervorragend eingeweiht. Damit führt die Westfalia weiterhin die Tabelle der Badminton-Hobbyliga an. Auch die zweite Mannschaft spielt eine gute Saison und liegt drei Spieltage vor Schluss auf Rang drei. Jürgen Boll vom Westfalia-Sponsoring und Thorsten Merschformann vom Vorstand und Leiter der Badmintonabteilung überreichten den Sponsoren einen Gutschein für das Haus Grüner.

Von links: Willi Isfort, Manuela Hörbelt, Lou Kemler, Maria Korbeck, Heike Göbig, Christoph Völker, Markus Worth, Bernd Thies, Andreas Hinz, Kati Bieligk, Reinhard Espelkott, Klaus Elferink, Andre Kerkhoff, Michael Völker, Tim Broeker, Jürgen Boll, Thorsten Merschformann; es fehlen Ingo Grosse Banholt, Andrea Rauert, Ingo Sundermann, Marie Therese Laukamp, Stefan Lausemann, Marius Kramer, Thomas Okon, Kirsten Gröver, Daniela Schwarzkopf.