Allgemeine Zeitung COESFELD. Bei der Alten Garde der SG Coesfeld 06 gelang Westfalia Osterwick ein 2:1-Erfolg. Bereits in der 1. Minute gingen die Gäste durch ein Tor von Manfred van Deenen mit 1:0 in Führung. Die Gäste blieben in der Folgezeit spielbestimmend, ohne jedoch den Vorsprung ausbauen zu können. Nach der Pause konnten die SG-Akteure das Spiel ausgeglichener gestalten und kamen durch Christian Sternmann auch zum 1:1-Ausgleich. Aber Mathias Kempkes erzielte dann kurz vor dem Schlusspfiff doch noch den verdienten Siegtreffer für Westfalia Osterwick in einer fairen Begegnung.