Allgemeine Zeitung OSTERWICK. Die Premiere ist gelungen: Seit einigen Wochen schon arbeitet der neue Trainer der Fußballerinnen von Westfalia Osterwick, Marc-Rene Frank, mit seiner Mannschaft jetzt folgte das erste Testspiel. Und das verlief gleich höchst erfolgreich, denn die Osterwickerinnen bezwangen den SV Lau-Brechte/Weiner deutlich mit 7:0 (2:0). Die ersten drei Treffer gingen allesamt auf das Konto von Laura Deggerich (10., 29., 55.). Anschließend erhöhten Julia Meickmann (58.), Christina Schmied (75.), Anna Sengenhorst ( 80. ) und Luisa Wolfert (85.) auf 7:0. Das nächste Vorbereitungsspiel der Westfalia-Frauen, die erstmals mit zwei Mannschaften ins Rennen gehen, ist für Mittwoch (2. 8.) gegen TuS Velen geplant.