Telefon im Vereinsheim: 0 25 47 / 8 87

Öffnungszeiten
Dienstag 19:30 - 22:30 Uhr
Mittwoch 19:30 - 22:30 Uhr
Donnerstag 19:30 - 22:30 Uhr
Samstag ab 13:00 Uhr, wenn Spielbetrieb der Jugend oder Altherren
Sonntag ab 13:00 Uhr, wenn 1. Mannschaft spielt

Nun ist es bereits schon seit mehreren Jahren in Nutzung und schon gar nicht mehr wegzudenken, das neue Sportheim im Rosendahler Westfalia Stadion.

 

Ein gemütlicher Abend im Juni 2010.
Ein gemütlicher Abend im Juni 2010. Auch beim Ehrenamtsabend der Westfalia macht unser Vereinsheim eine gute Figur.
Foto: Webmaster

 

Begonnen hat alles im Oktober 1997, als man mit den Gründungsarbeiten begann. Viele Helfer haben in Eigenleistung unter Anleitung von Bauleiter Willi Isfort ein wunderschönes und funktionelles Gebäude geschaffen. Trotz alledem wurde auch in 2000 noch weiter geschafft. Im Bereich vom neuen Zugang über die Darfelder Straße musste noch ein Kassierhaus geschaffen werden. Auch für unsere kleinen Gäste wird bereits an einem kleineren Kinderspielplatz gearbeitet.

Aber was hat nun das neue Sportheim für seine Gäste und Besucher zu bieten:
Es befinden sich 6 Umkleidekabinen mit separaten Duschraum, 1 Schiedsrichterkabine mit Duscheinrichtung, sowie verschiedene Funktionsräume wie Ball, Geräte und Kalkraum und eine nur für Besucher bestimmte Toilettenanlage in den Gebäuden. Des weiteren befindet sich ein Regie- und Büroraum und ein Versammlungsraum mit Versorgungseinrichtungen in den Gebäuden.

Bereits zahlreiche Gäste von Nah und Fern haben sich positiv über diese neue Einrichtung geäußert.

vereinsheim_theke
An der Theke ist es natürlich immer am Schönsten. Nur hier lassen sich Fachgespräche richtig sachlich diskutieren.
Foto: Webmaster

 

vereinsheim_buffet
Ausreichend Platz für ein Buffet, Sitzplätze und Urkunden und Pokale
Foto: Webmaster

 

Damit nun die Bewirtung unserer Gäste und Vereinsangehörigen richtig funktioniert haben sich die Jungend- und Altherren-Abteilung dieser Aufgabe angenommen. Während der Trainingsabende in der Woche am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag übernimmt die Altherren-Abteilung den Thekendienst in der Zeit von 19:00 Uhr bis etwa 23:00 Uhr. Am Samstag während der Jugendspiele wird die Bewirtung durch die Jugendabteilung durchgeführt. Sollte am Samstag im Anschluss an die Jugendspiele ncoh ein Spiel der Alte-Herren oder Alte-Garde stattfinden wird durch diese Abteilung das Personal gestellt. Zu den Heimspielen der 1. Senioren-Mannschaft wird durch Jugend- und Altherren-Abteilung das Bewirtungspersonal gestellt, meistens unterstützt durch einige Frauen. 


sportheim
Ansicht des Sportheim: Vorne: Versammlungsraum und Toiletten im Erdgeschoss, Hinten: Unkleidekabinen. Foto: Webmaster