Am Kurs Fitnesstraining für Männer am Montagabend nehmen im Schnitt etwa 10 Personen im Alter von 30 bis 60 Jahren teil. Der Kurs beginnt mit einer Aufwärmphase in der Zweifachsporthalle. (Laufen und Ballspiele). Danach begibt sich die Gruppe in den Kraftraum, wo anschließend auf der Bodenmatte Gymnastikübungen in Verbindung mit Rückenschule angeboten wird. Dann wird etwa 30 Minuten Krafttraining an den Geräten geboten. Die Gruppe besteht aus Vereinsangehörigen und Nichtmitgliedern, die aber teilweise bereits seit vielen Jahren am Kurs teilnehmen. 


Fitnesstraining für Damen sind fortlaufende Kurse für Vereinsmitglieder an drei verschiedenen Trainingstagen. Mit einem Ausgleich zu den häufig einseitigen Alltagsbelastungen werden durch gezielte gymnastische Übungen die Gelenke mobilisiert, so wie Bänder und Muskulatur gedehnt und gekräftigt in der Aufwärmphase – 30 Minuten. Dann beginnt eine rückenschonende Steigerung von Kraft und Beweglichkeit, an den vorh. Geräten im Kraftraum, die auf abwechslungsreiche Weise zu einem dosierten Ganzkörpertraining führen – 60 Minuten.


Bauch-Beine-Po: Training der speziellen Art

Nach fetziger Musik wird den Problemzonen zu Leibe gerückt und nebenbei fördert Frau auch noch ihre Fitness, Gesundheit, Beweglichkeit, Ausdauer, Koordination und Entspannungsfähigkeit.


Für Frauen jeden Alters mit und ohne Bewegungseinschränken als Ausgleich zu den heutigen einseitigen Belastungen des Alltags und auch, um den Spaß an der Bewegung im Wasser zu wecken und zu fördern. Es wird durch gezielte kräftigende Übungen zur Musik mobilisiert und gedehnt. Auf korrekte Durchführung der Übungen und auf Körperhaltung wird besonders geachtet.


Um seinen Körper und vor allem die Wirbelsäule gesund zu halten, muss man sich rückengerecht bewegen. Im Alltag fehlt uns oft die Vielfalt und Abwechslung in der Bewegung sowie der Wechsel zwischen körperlicher Be- und Entlastung. Hierdurch treten of Rückenbeschwerden auf. Um diesen Beschwerden vorzubeugen, sollte man Fehlhaltungen vermeiden und sich als Ausgleich richtig bewegen. Dazu braucht man die richtige Muskelbalance, d.h., die richtige Beweglichkeit, Muskelkraft und Koordination. Das alles kann man mit bestimmten Übungen erlangen. In der Wirbelsäulengymnastik machen wir also Kräftigungs-, Dehnungs- und Entspannungsübungen, die alle rückenfreundlich sind. Jeder kann mitmachen, ob alt oder jung, Mann oder Frau. 

rueckengym

Angesprochen hierbei sind junge und junggebliebene Frauen mit dem Ziel der Umsetzung von musikalischen Rhythmen in schwingenden natürlichen Bewegungen zur harmonischen Durchblutung des Körpers. 


aquaaerobic
Aquafitness im Lehrschwimmbecken


Nordic-Walking für Neu- und Wiedereinsteiger

Nordic-Walking ist ein ganheitliches aber sanftes Bewegungskonzept das mit Hilfe von speziellen Stöcken ausgeführt wird. Diese Sportart ist ein effektives Ganzkörpertraining und die ideale Aktivität für Fitness - Einsteiger. Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination werden gezielt trainiert - die Leistungfähigkeit wird gesteigert. Nordic-Walking ist leicht und schnell erlernbar - es ist ein idealer Ausgleich zum Alltag. Die Kursleitung hat A. Fehmer. Dieser Kurs richtet sich an Männer und Frauen jeden Alters. Wann und wo der Kurs stattfindet, entnehmen Sie bitte dem Westfalia - Angebot. 

 

Tanzfitness für Anfänger

Tanz Dich fit! Dieser Kurs ist ein mitreißendes Workout, das aus einer Mischung verschiedener Tanzstile wie Jazz- und Moderndance, Salsa, Samba und Elementen aus dem Bauchtanz besteht. Es bietet ein effektives Ganzkörpertraining zu Gute-Laune-Musik. Hier ist keinerlei Tanz- oder Aerobic Erfahrung notwendig. Nicht die Leistung, sonder der Spaß steht an erster Stelle. Die Koordination und Konzentration wird gesteigert, geschwächte Muskeln werden gekräftigt und die Körperhaltung wird sich deutlich verbessern. Dieser Kurs unter der Leitung von K. Müller richtet sich an alle, die sich gern zu Musik bewegen und einfach mal abschalten wollen. Die Kurszeiten entnehmen Sie bitte dem Westfalia - Angebot.